Samsung Galaxy S9 im Härtetest und unterm Messer

Samsung Galaxy S9 Ifixit

Das Samsung Galaxy S9 wurde letzte Woche von iFixit zerlegt und musste den üblichen Härtetest bestehen. Ein Ergebnis war gut, das andere nicht so sehr.

Neue Smartphones werden nicht nur von den üblichen Medien begutachtet, sie bekommen in der Regel auch die Aufmerksamkeit von iFixit, die sie zerlegen und im Anschluss eine Bewertung abgeben. Diese Bewertung drückt aus, wie gut man ein Gerät reparieren kann, es gibt eine Skala, die von 1 bis 10 geht.

Samsung Galaxy S9 Ifixit Header

Waren es 2016 noch 3 von 10 Punkten, konnte sich Samsung letztes Jahr auf 4 von 10 Punkten (beim Galaxy S8 und Galaxy Note 8) steigern. Und weil das Galaxy S9 im Grunde das gleiche Gerät ist, gibt es auch die gleiche Punktzahl: 4/10. Man hat bei iFixiti übrigens das Samsung Galaxy S9+ zerlegt, das S9 ist aber fast identisch.

Samsung Galaxy S9 im Härtetest

Weiter geht es mit Zack von JerryRigEverything, den viele von euch sicher kennen werden, da wir hier gerne über seine Härtetests berichten. Er bekommt die Geräte ebenfalls vor Marktstart, testet jedoch nicht die Qualität des Displays und der Kamera, sondern schaut wie kratzfest diese Elemente sind.

Härtetests wie der von Zack sind mittlerweile nicht mehr einzigartig, aber viele gibt es davon nicht und er ist meistens einer der ersten. Das Galaxy S9 kommt übrigens ganz gut bei Zack weg. Zack erfüllt jetzt keinen objektiven Standard für solche Tests, seine Videos sind aber trotzdem immer ganz nett anzuschauen:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.