Samsung Galaxy Tab 3 Plus: Neue Bilder und Informationen aufgetaucht

Es dürfte klar sein, dass bei Samsung demnächst auch ein neues Lineup an Android-Tablets ansteht und nach den Informationen zur Version mit einem 8 Zoll großen Display, gibt es heute mögliche Bilder und neue Spezifikationen zum großen Bruder. Das Gerät machte bereits im März als Samsung Galaxy Tab 3 Plus die Runde und könnte, wenn man den Informationen von SamMobile glaubt, als Samsung Galaxy S Tab auf den Markt kommen. Abwegig wäre das nicht, immerhin ist die Galaxy-S-Reihe dank einigen erfolgreichen Android-Smartphones eine weltweit bekannte Marke und wird von Samsung mittlerweile leider auch bei der Mittelklasse verwendet.

samsung_galaxy_s_tab_1

Das neue Flaggschiff der Tablets soll die Bezeichnungen GT-P8200, GT-P8210 und GT-P8220 bekommen heißt es. Zu den möglichen Spezifikationen gehört ein 10 Zoll großes Display mit 2560 × 1600 Pixel (unsicher ob LCD oder AMOLED), eine Exynos 5410 Octa CPU, eine Power SGX 544MP3 GPU, 2 GB LPDDR3 RAM, 32 oder 64 GB interner Speicher, ein SD-Slot, ein Akku mit 9000 mAh, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 2 auf der Frontseite und wie auch beim S4 ein Infrarot-Sensor. Klingt durchaus plausibel in meinen Augen, nur bei den beiden Bildern habe ich noch so meine Zweifel. Ich denke aber auch, dass es stark in diese Richtung gehen wird, immerhin ist das die neue Design-Linie von Samsung und dieser wird man wohl treu bleiben.

samsung_galaxy_s_tab_2

quelle sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.