Samsung Galaxy Tab S3: Neues Flaggschiff-Tablet im Anmarsch

Das Samsung Galaxy Tab S2 von 2015

Samsung arbeitet an einem neuen Flaggschiff-Tablet, dem Galaxy Tab S3. Es gibt Anzeichen, die auf einen baldigen Marktstart des Tablets hindeuten.

Das Tablet hat sich nämlich auf den Weg nach Indien gemacht und ist bei Zauba aufgetaucht. Das ist eine übliche Vorgehensweise von Samsung, um neue Geräte zu testen, bevor sie auf den Markt kommen. Sowohl das WLAN-Modell (SM-T820), als auch das LTE-Modell (SM-T825) scheinen auf dem Weg zu sein.

Im Juli gab es das Gerücht, dass das S3 im September kommen soll. Das wurde im August von Samsung so bestätigt. Auf der IFA gab es dann aber doch nur die Gear S3 zu sehen. Vermutlich gab es Probleme mit dem Galaxy Tab S3. Das Galaxy Tab S2 wurde übrigens vor über einem Jahr (im Juli 2015) vorgestellt.

Samsung Galaxy Tab S3 wohl erst 2017

Tablets haben einen etwas anderen Produktzyklus, als Smartphones. Trotzdem wird es so langsam mal wieder Zeit, dass Samsung mit einem neuen Flaggschiff-Tablet angreift. Es gibt mit Sicherheit einige Nutzer, die auf ein Galaxy Tab S3 warten. Ich vermute aber, dass wir das Tablet erst 2017 (auf dem MWC?) sehen werden.

Über die Ausstattung der 9,7 Zoll-Version ist bisher noch nicht viel bekannt. Das Tablet soll wieder ein Amoled-Display haben, das war es. Da die Testphase jetzt aber eingeleitet wurde, wird es mit Sicherheit bald weitere Details zur Ausstattung geben. Wir beobachten das und halten euch hier auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung