Samsung Gear A: SDK verrät Design und User Interface der runden Smartwatch

Wearables

Samsung hat vor ein paar Tagen offiziell bestätigt, dass man an einer runden Smartwatch arbeitet. Jetzt gibt es dank dem SDK für diese neue Details zur Uhr und mit dabei ist auch ein mögliches Design.

Vor wenigen Tagen gab Samsung offiziell bekannt: Es wird eine Smartwatch geben, die ein rundes Display haben wird. Heute hat sich Samsung an erste Entwickler gewendet, die man von der Entwicklung einer App für diese Uhr überzeugen möchte. Mit dabei sind zahlreiche Bilder vom User Interface, die ihr euch in einem Bericht von SamMobile anschauen könnt.

Doch nicht nur das, das SDK gibt uns auch erste Hinweise zum Design. Wobei es sich hier am Ende auch nur um Mockups handeln könnte. Das Display der Gear A, so vermutlich der finale Name, löst jedenfalls mit 360 x 360 Pixel auf und ist 1,65 Zoll groß. Man kann den Rand der Uhr außerdem drehen, dies dient dann zur Steuerung der Smartwatch. Eine Krone gibt es hier auch.

Neben den mittlerweile üblichen Standards wie Bluetooth und auch einem Pulsmesser, wird die Smartwatch auch GPS unterstützen. Sieht nach einem großen Projekt aus, ich bin aber mal gespannt, mit welchen Geräten sie dann am Ende kompatibel sein wird, immerhin verzichtet Samsung hier auf Android Wear. In ein wenigen Monaten, vermutlich auf der IFA, wissen wir mehr.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.