Samsung GT-7200: Galaxy Note 3 zeigt sich in Benchmark

Smartphones

Ein ganz beliebter Kandidat in der Gerüchteküche ist momentan das Samsung Galaxy Note 3, um das Samsung sogar selbst schon gar kein großes Geheimnis macht und der Korea Times somit schon am Wochenende bestätigte, dass man das Gerät auf der IFA 2013 vorstellen wird. Jetzt hat man bei GSMinsider auch noch einen Eintrag im Benchmark AnTuTu entdeckt, wo das Smartphone die Bezeichnung GT-7200 besitzt (Info: das Galaxy Note 2 hat die Bezeichnung GT-7100) und dank einem 1,6 GHz getakteten Prozessor fast 28.000 Punkte erreicht. Es handelt sich hier vermutlich um den Exynos 5 von Samsung. Ebenfalls interessant ist die Android-Version, hier gibt es nämlich den Eintrag Android 4.3 und hier gab es in den letzten Tagen ja auch so einige Diskussionen. Google könnte das Update jedenfalls schon an seine Partner verteilt haben, damit diese es schon anpassen können. Samsung wäre als größter Android-Hersteller natürlich einer der ersten, die man mit einer neuen Version versorgen wird.

via phandroid quelle gsminsider (Danke an alle Tippgeber!)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.