Samsung GT-I9220 mit Super-Amoled-Display und HD-Auflösung erhält WiFi-Zertifizierung

Auf der WiFi-Zertifisierungsseite ist in den USA jetzt ein neues Android-Flaggschiff mit der Modellbezeichnung Samsung GT-I9220 aufgetaucht. Zu den Besonderheiten des Gerätes gehören vermutlich ein 1,4 GHz starker Dual-Core-Prozessor, eine Kamera mit 8 Megapixel und vor allem ein 4,3“ großes Super-Amoled-Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Das entspricht bei diesem Gerät 326 dpi, den gleichen Wert, den Apple beim iPhone 4 als „Retina-Display“ bewirbt.

Es wird aber auch mal Zeit, dass Samsung eine höhere Displayauflösung in seine Geräte einbaut, statt die Touchscreens einfach nur größer zu machen, Amoled-Technik hin oder her. Vielleicht wissen wir in ein paar Tagen ja schon mehr über dieses Gerät, ich denke aber, dass wir noch ein paar Wochen oder Monate mit einer Ankündigung warten müssen. Was denkt ihr, welche Überraschung verbirgt sich hinter dem GT-I9220 von Samsung?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones