Samsung: HDR10+ über Amazon Prime Video ab heute verfügbar

Samsung und Amazon wollen ab heute erste Inhalte in HDR10+ anzeigen und benötigt wird ein Samsung Smart TV und die offizielle Amazon Video-App.

Samsung und Amazon präsentierten im Frühjahr mit HDR10+ einen neuen und etwas optimierten HDR-Standard. Der Standard wird von den neuen Q-Modellen unterstützt, soll jedoch mit einem Firmware-Update auch auf ältere Modelle von 2016 kommen. Die ersten Inhalte wird es ab heute über die Amazon Prime Video-App geben, welche man auf den Smart TVs von Samsung findet.

Amazon Prime kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

Knapp 100 TV-Sendungen und Filme sollen bereits für HDR10+ angepasst worden sein, darunter auch aktuelle Highlights wie „The Grand Tour“. Weitere Inhalte sind natürlich geplant und Samsung plant nun das „HDR10+ Ökosystem“ zu „stärken“. Wie das genau aussieht ist unklar, aber ich denke man wird auf der CES 2018 im Januar eine entsprechende Ankündigung mit Partnern machen.

Da ich aktuell einen TV von 2016 besitze und kein Firmware-Update angezeigt wird, gehe ich mal davon aus, dass diese Modelle noch nicht an der Reihe sind und man erst die aktuellen Q-Modelle damit pushen möchte. Ich weiß daher auch nicht wie Inhalte in HDR10+ angezeigt werden und aussehen, werde die Augen aber mal offen halten und schauen, wann der Standard auf den älteren Modellen eintrifft.

Quelle Korea Herald (via AAS)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.