Samsung: Sicherheit ist unsere höchste Priorität

Samsung macht vor dem Galaxy S8 noch mal deutlich, dass Sicherheit höchste Priorität für das Unternehmen hat. Das Galaxy Note 7-Fiasko sitzt noch tief.

Wenn Samsung zum Mobile World Congress einlädt, dass bedeutet das in der Regel: Ein neues Flaggschiff kommt. Nicht so in diesem Jahr. Die Pressekonferenz wurde gestern von einem Video und einer kurzen Rede eingeleitet, in der Samsung noch einmal betonte, dass Sicherheit die höchste Priorität für das Unternehmen hat.

Das Thema ist Samsung so wichtig, dass man ihm die ersten Minuten des Events spendierte. Vergangenes Jahr musste man das Galaxy Note 7 vom Markt nehmen, weil zu viele Geräte in Flammen aufgingen. Das Unternehmen war eine Zeit lang sehr häufig mit negativen Schlagzeilen in den Medien. Die Lage hat sich seit dem etwas beruhigt, doch noch nicht komplett. Die gestrige Pressekonferenz auf dem MWC wurde zum Beispiel durch einen Greenpeace-Aktivisten gestört.

Aktuell arbeitet man hier dagegen. Vor ein paar Tagen gab es eine ausführliche Erklärung mit allen Details zum Fiasko und seit dem fließt sehr viel Geld in das Marketing. Samsung hat unter anderem auch mehrere Werbeclips während der Oscar-Ausstrahlung gezeigt, in denen das Thema Sicherheit im Fokus steht.

Bis zur Präsentation des Galaxy S8 hat Samsung einen Monat Zeit, um die Nutzer von den neuen Sicherheitsstandards zu überzeugen. Man kann davon ausgehen, dass Samsung diese Zeit nutzen und viele Werbeclips und -anzeigen schalten wird. Der Fokus in den kommenden Wochen sehr stark auf dem Image liegen.

https://www.youtube.com/watch?v=7Pvg7wOSeOI

https://www.youtube.com/watch?v=YWsoNrzOFh8

Samsung hat aber nicht nur Werbeclips zum Thema Sicherheit gezeigt, man hat sich auch YouTube-Star Casey Neistat geschnappt und ein weiteres Video gedreht:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.