Samsung SM-A300: UA-Profil bestätigt technische Daten

samsung galaxy alpha sw1

Vor rund einer Woche konnten wir das Einsteiger-Modell Samsung SM-A300 erstmals im GFX Bench sichten. Die dort gelisteten technischen Daten scheinen nun durch ein auf der Samsung-Webseite aufgetauchtes User Agent Profile endgültig bestätigt.

So wird das Samsung SM-A300 ein 4,8 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln besitzen und von einem Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor angetrieben werden. Dieser basiert auf vier Cortex-A53-Kernen mit maximal 1,4 GHz und versteht sich auf den 64-Bit-Befehlssatz. Dazu gibt es 1 GB Arbeitsspeicher, einen 8 GB großen internen Flash-Speicher und eine Kamera mit 8 Megapixel. Die Frontkamera mit 5 Megapixel soll eines der Hauptmerkmale der kommenden Alpha-Serie darstellen und dürfte demnach Fotos in einer ordentlichen Qualität schießen. Android ist in Version 4.4.4 KitKat vorinstalliert, hinzu kommt die Benutzeroberfläche von Samsung.

In Anbetracht der technischen Ausstattung fällt vor allem eine Sache auf. Während das höher angesiedelte SM-A500 lediglich einen älteren Snapdragon 400 besitzen wird, soll das SM-A300 über einen Snapdragon 410 verfügen. Denkbar wäre es demnach, dass die bisherigen Informationen zum SM-A500 fehlerhaft waren und dieses schlussendlich ebenfalls einen Snapdragon 410 besitzen wird. Nähere Details zur Präsentation der kommenden A-Serie sind weiterhin noch nicht bekannt. Eine Veröffentlichung vor dem Weihnachtsgeschäft ist jedoch relativ wahrscheinlich.

Quelle Samsung via sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung