Samsung SM-G906K: Neue Details zum nächsten Android-Flaggschiff

Samsung Galaxy S5 SGS5 Header

Es gibt neue Hinweise zu einem weiteren Flaggschiff aus dem Hause Samsung, welches sich die Tage gleich zwei Mal im Internet bemerkbar gemacht hat.

Während Samsung mit der Vermarktung des Galaxy S5 beschäftigt ist, arbeitet man im Hintergrund wohl schon an einem neuen Flaggschiff mit Android. Dieses Modell soll auf den Namen SM-G906K hören. Aufgetaucht ist es einmal bei Zauba, einer Import-Seite aus Indien und außerdem noch in einem aktuellen Benchmark-Eintrag.

Glaubt man dem Benchmark-Eintrag bei GFXBench, dann ist das Modell mit einem 5,2 Zoll großen Display ausgestattet, welches mit 2560 x 1440 Pixel auflöst. Zur weiteren Ausstattung soll ein Snapdragon 805 von Qualcomm, eine Adreno 420 GPU, 3 GB Arbeitsspeicher, eine Kamera mit 16 Megapixel und 32 GB Speicher gehören.

Wie die finale Bezeichnung des Gerätes lauten wird, ist nicht bekannt. Es ist aber nicht das erste Mal, dass wir Gerüchte über ein solches Premium-Modell von Samsung hören. Samsung hat ein solches Modell vor ein paar Wochen schon indirekt bestätigt, aber ebenfalls bekannt gegeben, dass es keine Variante des Galaxy S5 sein wird.

Die Hinweise zu einem neuen Flaggschiff verdichten sich jedenfalls. Samsung scheint das Gerät aktuell zu testen und sich auf einen Marktstart in den nächsten Monaten vorzubereiten. Bis es soweit ist, wird es aber sicher noch dauern, man will ja auch nicht den Verkauf des Galaxy S5 stören, welches seit ein paar Tagen erhältlich ist.

via phandroid quelle zauba

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.