Samsung Smart TVs wohl bald mit Werbung im Menü

Die Smart TVs von Samsung sollen in den kommenden Monaten ein Update in Europa erhalten, welches unter anderem Werbebanner im Menü mitbringt.

In den USA zeigt Samsung wohl schon länger Werbung bei seinen Smart TVs an, in Europa wird man diesen Schritt aber auch bald wagen, so ein Bericht des Wall Street Journal. Hier soll es in den nächsten Monaten ein Update für ältere Geräte geben, welches Werbung in der Menüleiste mitbringt.

Für Samsung ist das eine Option, um mit seiner TV-Sparte mehr Geld zu verdienen und man möchte passend dazu auch mehr Werbepartner finden. Darum kümmert sich Lee Won-jin, den man von Google abgeworben hat. Samsung hat übrigens vor einem Jahr schon einmal mit einem Werbeformat bei den TVs experimentiert.

Samsung ist einer der größten TV-Hersteller der Welt, Analysten gehen von über 50 Millionen verkauften Einheiten pro Jahr aus. Da das mittlerweile so gut wie alles Smart TVs sind, wäre das eine durchaus große und auch attraktive Gruppe für die Werbepartner. Die Nutzer werden davon aber wohl kaum begeistert sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.