Samsung-Smartphone mit neuer Designsprache zeigt sich

samsung_design

Der Twitter-Account @evleaks hat mal wieder zugeschlagen. Dieser veröffentliche in der Vergangenheit bereits häufiger Vorabinfos und Bilder von neuen Geräten, die man bisher nicht gesehen hat. Beim HTC One zum Beispiel stammt der erste brauchbare Leak, der das finale Design zeigt, von diesem Account. Heute nun ist Samsung an der Reihe bzw. ein Foto, welches ein Samsung-Gerät zeigen soll, das so gar nicht zur derzeitigen (rundgelutschten) Designsprache der Galaxy-Serie passt. Weitere Infos, bis auf die in den Raum gestellte Frage „Upcoming Samsung design language? „, gibt es erstmal nicht. Spontan würde ich sagen, das was zu sehen ist, erinnert mich etwas an die aktuellen Windows Phones von HTC, ob Samsung nun etwas am Design ändert oder dies „nur“ eine neue Modellreihe ist, bleibt abzuwarten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming