Samsung plant neue Smartwatch mit Fitness-Fokus

Samsung Gear S2

Samsung arbeitet an einer neuen Smartwatch. Das Wearable soll die besten Funktionen der Gear- und Gear Fit-Reihe in einem Gerät vereinen.

Samsung besitzt ein so genannte SmartLab Plus-Programm, bei dem sich Samsung mit Nutzern austauscht. Aktuell verschickt man eine Umfrage für die Nutzer und in dieser nennt man Details zu einem kommenden Wearable, einer Smartwatch.

Die kommende Smartwatch soll jedoch in eine andere Richtung, als die Gear S3 gehen und dürfte deutlich kompakter werden. Genau genommen soll sie die besten Funktionen der Gear S3 und des Gear Fit 2 in einem Gerät vereinen.

Der Fokus liegt auf Fitness, Samsung betont aber, dass das Gadget den Formfaktor einer Smartwatch haben wird. Man wird die Bänder tauschen können und soll das Wearable den ganzen Tag, also sowohl bei Arbeit als auch im Gym, tragen können.

Die neue Smartwatch wird wohl wasserdicht sein und eine entsprechende Option zum Tracken vom Schwimmen enthalten. Der Fokus der Benutzeroberfläche soll auf den sportlichen Zielen und dem Erreichen von diesen liegen.

Es ist noch unklar wie und wann Samsung das Modell vorstellen wird, doch die IFA 2017 in Berlin wäre ein durchaus geeigneter Ort für so eine Ankündigung.

Quelle SamMobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.