ShareTheMeal: Essen spenden per App

Software

Die Smartphone-App ShareTheMeal soll es vereinfachen, Spenden zu leisten. Damit finanziert man Ernährungsprojekte, denn 795 Millionen Menschen weltweit haben nicht genug zu essen.

Mit ShareTheMeal kannst Du per Klick ein Kind ernähren, das sonst nichts zu Essen hätte.

Klingt einfach und das ist es am Ende auch. Denn mit nur 40 Cent kann die UNO ein Kind für einen ganzen Tag ernähren. Innerhalb der App kann der Nutzer mitverfolgen, wo die Mahlzeiten verteilt werden bzw. welche Projekte aktuell unterstützt werden. Derzeit ist das Ziel, allen bedürftigen Schulkindern im südafrikanischen Lesotho mit Mahlzeiten zu helfen. Laut der UNO gibt 20-mal so viele Smartphone-Nutzer wie hungernde Kinder weltweit, von daher hofft man natürlich auf eine hohe Verbreitung der App.

Um Spenden zu können, muss man die App einmalig mit einem Zahlungsdienstleister verbinden. Es stehen zum Beispiel Paypal, aber auch Kreditkarten wie Visa oder MasterCard zur Auswahl.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.