2025: Maserati elektrifiziert alle Sportwagen

Maserati Header

Maserati möchte kommendes Jahr einen sportlichen SUV auf den Markt bringen, den Maserati Grecale. Den sollte es eigentlich nur als Benziner geben, nun wird er auch als Hybrid-Version angeboten und später folgt eine rein elektrische Version.

Doch das ist nur der Anfang, denn bis 2025 möchte Maserati alle Sportwagen elektrifizieren, so Reuters. Es ist unklar, wie groß der Anteil der rein elektrischen Modelle sein wird, aber ich gehe von einigen Hybrid-Sportwagen aus.

Der Maserati Grescale EV dürfte 2022 auf den Markt kommen, das wird das erste Elektroauto der Premiummarke von Fiat Chrysler. Der Wandel kommt langsam, aber nicht überraschend, denn die Konkurrenz ist damit bereits sehr erfolgreich.

Lotus plant wohl Elektro-SUV für 2022

Lynk Zero Concept Header

Geely möchte nicht nur mit Volvo zusammen auf Polestar eine große Marke in der kommenden Phase der Elektromobilität machen, auch Lotus spielt dabei eine Rolle. Wie Autocar exklusiv berichtet, soll unter anderem ein neuer Elektro-SUV bis 2022 geplant sein, dem…9. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.