ADAC: „Abends tanken spart zwölf Cent je Liter“

Tanken

Für die Fahrer von Benziner-Pkw ist das Sparpotenzial beim Tanken durch die Wahl des richtigen Zeitpunktes in den vergangenen Monaten größer geworden.

Wie eine aktuelle ADAC-Auswertung der durchschnittlichen Kraftstoffpreise im Tagesverlauf zeigt, können Autofahrer rund zwölf Cent je Liter Super E10 sparen, wenn sie abends statt morgens tanken. Noch im Mai lag das Sparpotenzial für den Otto-Kraftstoff bei etwa zehn Cent. Bei der Untersuchung ging es darum, die durchschnittliche Tagesverlaufskurve der Kraftstoffpreise für den Monat Juli und im gesamten deutschen Kraftstoffmarkt zu ermitteln.

Tagesverlauf Juli2022

Grafik © ADAC

Etwas kleiner sind hingegen die Sparmöglichkeiten der Diesel-Fahrer geworden. Wer abends Diesel tankt, zahlt laut ADAC ebenfalls zwölf Cent je Liter weniger als am Morgen. Im Mai waren es noch 16 Cent je Liter.

Über den ganzen Tag verteilt hat der ADAC sieben regelmäßige Preisspitzen ermittelt. Teuerster Zeitpunkt zum Tanken ist morgens kurz nach 7 Uhr. Zwischen 5 und 11 Uhr schwanken die Preise recht stark und liegen fast immer über dem Niveau des restlichen Tages. Ab Mittag sinken die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in regelmäßigen Wellenbewegungen tendenziell bis gegen 22 Uhr.

Die niedrigsten Tagespreise an den Tankstellen werden zwischen 20 und 22 Uhr erreicht. Aber auch der Zeitraum zwischen 18 und 19 Uhr ist bereits relativ günstig. Während der Nachtstunden gibt es kaum Preisänderungen. Insgesamt sind die Wellenbewegungen der Preise beider Kraftstoffsorten wieder nahezu parallel.

EnBW will Schnellladenetz „deutlich ausbauen“ und benötigt mehr Geld

Auto Laden Elektro Header

EnBW ist einer der größten Anbieter für schnelle Ladesäulen und konzentriert sich mittlerweile auch nur noch auf diese. Die Gewinnmarge kann höher sein, doch der Ausbau ist auch teurer, denn so eine 300 kW-Ladesäule ist kein Schnäppchen. EnBW sucht nach…11. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Alfons ☀️

    Und in China fällt ein Sack Reis um.

    Ja ich verstehe worauf im Artikel eingegangen wird und das es aktuell einen größeren Unterschied gibt, aber wer als Autofahrer noch nicht begriffen hat, dass eigentlich immer Abends getankt werden sollte, was man in der Regel auch planen kann (meistens), der hat das Geld wohl einfach locker genug sitzen.

    Freut mich, kann ich mich Abends für den günstigeren Preis freuen

  2. Hannes ☀️

    Das fällt schon seit Jahrzehnten unter die Kategorie Allgemeinwissen.

  3. Jodeler 🏅

    Genauso wie sonntags, da ist es in der Regel auch günstiger.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.