• Amazfit GTR: Xiaomi-Partner plant neue Smartwatch im Juli

    Amazfit Verge 1

    Huami möchte am 16. Juli eine neue Smartwatch zeigen, bei der es sich um die Amazfit GTR handeln könnte. Der passend dazu veröffentlichte Teaser mit dem Slogan „Grand Tour Racing“, bei dem die großen Buchstaben am Anfang fett gedruckt sind, deutet jedenfalls auf diesen Namen hin.

    Amazfit GTR könnte Flaggschiff-Produkt werden

    Es könnte sich um ein Flaggschiff-Produkt handeln, welches aus Edelstahl besteht und bis zu 24 Tage Akkulaufzeit ermöglicht. Falls es mit Wear OS kommt, dann wäre so eine Laufzeit aber nur mit einem extremen Stromsparmodus möglich, der am Ende vielleicht nur die Uhrzeit anzeigen kann.

    Es wäre auch denkbar, dass der Partner von Xiaomi einen Snapdragon 3100 in der Amazfit GTR verbaut hat, immerhin soll sie sich über der Amazfit Smart Watch 2 einordnen und die kommt mit dem Snapdragon 2500 daher. Das ist aktuell aber nur Spekulation, erfahren werden wir es erst nächste Woche.

    Xiaomi selbst verkauft zwar keine Smartwatches, dafür hat Huami noch einiges für die kommenden Monate geplant. 10 neue Modelle sollen es insgesamt werden und man möchte in diesem Bereich wachsen und Herstellern wie Fossil noch mehr Konkurrenz machen. Mal schauen, was uns bei der Huami Amazfit GTR erwartet, wir werden euch kommende Woche darüber informieren.

    Amazfit Gtr Teaser

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →