• Huami: Xiaomi-Partner plant über 10 neue Amazfit-Smartwatches

    Amazfit Verge 1

    Huami wird kommende Woche die Amazfit Verge 2 vorstellen, doch das ist nur der Anfang des Xiaomi-Partners. In den kommenden Monaten sind über 10 neue Smartwatches geplant, die das Amazfit-Branding tragen werden, so Huami.

    Das Unternehmen hat schon im Rahmen der letzten Quartalszahlen verkündet, dass man ein großes Wachstum in diesem Bereich sieht und vor allem auf dem globalen Markt noch stärker angreifen möchte. Neue Partnerschaften sind auch geplant und los geht es dann wie gesagt am kommenden Dienstag.

    Der Markt für Smartwatches mit Wear OS ist in den letzten Monaten dann doch etwas eingeschlafen und selbst große Hersteller wie Huawei haben sich davon distanziert. Mir fällt eigentlich nur die Fossil Group ein, die in diesem Bereich noch richtig Druck macht. Schön zu sehen, dass es noch ein Unternehmen gibt, welches ein großes Portfolio an Modellen auf den Markt bringt.

    Google soll für Ende 2019 eine Pixel Watch geplant haben, vielleicht bekommt die Plattform „Wear OS“ in den nächsten Monaten ja einen neuen Aufwind. Schaden würde es dem Markt sicher nicht, denn mehr Konkurrenz tut diesem gut.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →