Amazon Kindle: Großes Update bringt neue Benutzeroberfläche mit

Amazon Kindle Header

Es kommt nicht oft vor, dass Amazon die Kindle-Reader aktualisiert und direkt mit einer neuen Benutzeroberfläche versorgt. Laut ArsTechnica ist das seit 2015 nicht mehr passiert. Doch Version 5.13.7 ändert das und ist ein ziemlich großer Schritt.

In den kommenden Wochen wird Amazon ein Update für den Kindle (ab der 8. Generation), Kindle Paperwhite (ab der 7. Generation) und Kindle Oasis verteilen, welches eine neue und optimierte Benutzeroberfläche für die Reader mitbringt.

Amazon Kindle Update

Was ist neu? Ein Swipe runter öffnet ein Menü für die Helligkeit, das WLAN und mehr, man kann schnell zwischen dem Homescreen und der Bibliothek wechseln und im Laufe des Jahres wird außerdem noch eine neue Bibliothek kommen.

Es ist unklar, wann der Rollout genau begonnen hat, einige Kindle-Nutzer haben diese neue Version vielleicht schon erhalten. In den USA hat Amazon dem Update sogar eine eigene Seite spendiert. Mir ist diese Oberfläche bisher nicht bekannt.

Amazon Kindle Update Header

Amazon steigt in TV-Markt ein

Amazon Fire Tv Omni Header

Es hat sich bereits angedeutet und jetzt ist es offiziell: Amazon steigt in den Markt für Smart TVs ein. Man spricht von eigenen TVs, doch die Pressebilder deuten auf das hin, was das Gerücht bereits sagt: Produziert werden die Modelle…9. September 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Hüppelzwecke sagt:

    Oliver, ist deine Info veraltet?
    Ich habe diese Version vor fast einem Monat vom Offiziellen Download vom Amazon Server geladen. Selbst eine Benachrichtigung auf dem Kindle erschien.

    1. Ich habe es erst jetzt gesehen. Wie erwähnt kann es aber sein, dass das einige schon haben, da solche Updates oft in Phasen verteilt werden.

      1. Hüppelzwecke sagt:

        Und wie gesagt, das hat mit Wellenverteilung nichts zu tun denn auf den Amazon Server liegt es seit fast einem Monat.
        https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=hp_left_v4_sib/258-0641857-2389632?ie=UTF8&nodeId=G4KCTUP3P4GBUS93&tag=mflp-21

    2. elknipso sagt:

      Ja, das Update ist schon deutlich älter, wurden aber nicht zeitgleich an alle Geräte verteilt.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.