Amazon Prime Video startet als günstige und mobile Version in Indien

Amazon Prime Video 2021 Header

Amazon hat heute eine neue Abo-Option für Indien angekündigt: Dort kann man ab sofort Amazon Prime Video in der „Mobile Edition“ buchen. Diese ist günstiger, aber ihr könnt es euch sicher schon denken: Der Dienst funktioniert nur mobil.

Mit dem neuen Abo könnt ihr alle Inhalte von Amazon Prime Video anschauen, aber nur mit einem Account und nur mit einem Gerät. Der Schritt kommt nicht wirklich überraschend, immerhin startete Netflix schon im Sommer 2019 mit der Option.

Ich gehe (wie bei Netflix) nicht davon aus, dass wir diese Option von Amazon Prime Video in Deutschland sehen werden. Vielleicht wird sie weitere Märkte erobern, aber wohl eher keine Länder in Europa (zumindest kurzfristig). Langfristig könnte ich mir durchaus vorstellen, dass die Dienste sowas in der Art auch bei uns planen.

Info

Amazon Prime bietet vollen Zugriff auf die Inhalte von Prime Video und kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

WhatsOnPrime: App für Amazon Prime Video kommt bald

Amazon Prime Video 2021 Header

Wir berichten zwar immer wieder über die Neuzugänge bei Amazon Prime Video, doch ihr kennt das sicher auch: Man schaut sich die Liste im Monat davor an und dann vergisst man das wieder. Da soll nun die App „WhatsOnPrime“ helfen.…10. Januar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.