Android 12: Neue Emojis in Zukunft ohne System-Update

Emoji Emojis Header

Google dürfte kommenden Monat die erste Developer Preview von Android 12 zeigen (sofern man wie bei Android 11 vorgeht). Wir haben bereits über die ein oder andere Neuerung berichtet, die kommen könnte. Zum Beispiel bei den Emojis.

Da hat sich bereits angedeutet, dass Google die Emojis (und auch Schriften) vom System trennen wird. Das würde bedeuten, dass man neue Emojis zum Beispiel ohne eine neue Android-Version für alle Android-Nutzer verteilen könnte.

Bei Android Police hat man nun einen Hinweis erhalten, dass die Entwicklung wohl fertig und die Neuerung damit „bereit“ für Android 12 wäre. Das klingt jetzt wie eine kleine Neuerung, ist aber vor allem für Android-Nutzer ein wichtiger Schritt.

Wichtige Neuerung für Android-Nutzer

Als iOS-Nutzer kann man sich sicher sein, dass es 4 Jahre lang Updates gibt und diese an Tag 1 für alle verteilt werden. Besitzt man also ein neues iPhone 12, dann weiß man, dass alle Emojis auch bei einem iPhone X oder iPhone SE ankommen.

Bei Android ist das mit den Updates nicht so gut gelöst und es kann vorkommen, dass ein Gerät, welches erst 2 Jahre alt ist, keine neue Android-Version erhält. Oder, selbst wenn das Update kommt, dieses erst deutlich später erscheint.

Einige von euch werden jetzt also womöglich denken, dass das nicht „nötig“ sei, aber wir kommunizieren mittlerweile eben viel über Emojis und daher ist es nicht schlecht, wenn alle den gleichen Stand haben. Außerdem könnte Google neue Emojis dann schneller verteilen und müsste nicht immer bis Herbst warten.

Android 12: Google will wohl Split-Screen optimieren

Google Pixel Android Header

Google unterstützt schon lange einen Spilt-Screen bei Android, was bedeutet, dass man zwei Apps parallel nutzen kann. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man ein großes Display besitzt. Doch die Displays wurden in den letzten Jahren nicht nur noch…21. Januar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.