Android Messages: Google testet Reaktionen

Google Messages Nachrichten Android Header

Google testet eine neue Funktion in der Messages-App für Android. Wie Jane Manchung Wong herausgefunden hat, arbeitet man an Reaktionen. Trifft eine Nachricht in der App ein, kann man auf diese mit einem Emoji reagieren.

Kennen wir von anderen Messengern wie dem Facebook Messenger oder auch iMessage von Apple. Finde ich auch ganz praktisch und nutze ich bei iMessage recht häufig, da ein „Daumen hoch“ oft als kurze Reaktion ausreicht.

Im Moment ist aber noch nicht bekannt, wie und wann Google (oder ob überhaupt) die Reaktionen in Android Messages verteilt. Gut möglich, dass man es noch eine Weile testet und in den kommenden Wochen offiziell ankündigt.

Android Messages: Google startet in den USA mit RCS durch

Google Messages Nachrichten Android Header

Google wird ab heute in den USA voll mit RCS durchstarten. Das Protokoll wurde in die App „Android Messages“ für Android integriert und soll zum Start der Woche für alle Nutzer und Netzbetreiber aktiviert werden. Man benötigt nur die neue…16. Dezember 2019 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.