Android TV: Google verteilt Android 10

Android Tv Screen Header

Google hat angekündigt, dass Android 10 ab sofort für Android TV verteilt wird. Große Neuerungen bringt das Update nicht mit, aber es soll die Sicherheit und Performance der Plattform verbessern und enthält mehr APIs für Entwickler.

Dazu hat Google außerdem neue Hardware für Entwickler vorgestellt, die man ADT-3 nennt. Diese enthält einen Quad-Core-SoC (A53), 2 GB Arbeitsspeicher und unterstützt 4Kp60 HDR HDMI 2.1. Diese kleine Box mit Android TV wird aber nur für Entwickler zur Verfügung stehen, es ist keine normale Box von Google.

Olympus Digital Camera

Werden wir in Zukunft mal wieder eine Set-Top-Box oder ein Dongle von Google mit Android TV sehen? Möglich wäre es, man hat es in einer Roadmap für Android TV bereits angedeutet. Diese kleine Box ist aber nur die Vorlage für „die nächste Generation an Android TV-Geräten“, so Google im Blogeintrag.

Der TV ist als Plattform schon länger wichtig, jedoch in den letzten Monaten mit den ganzen neuen Diensten verstärkt in den Fokus gerückt. Ein Bereich, in dem Google zwar vertreten ist, in dem man jedoch sehr viel Konkurrenz hat. Ich bin mal gespannt, was wir in den kommenden Jahren von Google sehen werden.

Android Auto: Google Assistant bekommt neues Design

Google Android Auto Header

Google arbeitet in letzter Zeit (gefühlt) etwas fleißiger an Android Auto, was wohl auch daran liegen könnte, dass ein größeres Team an Android Automotive (die native Version für Autohersteller) arbeitet. Bei der Plattform tut sich etwas und nun gibt es…6. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.