Android TV: Google Play Store bekommt Abo-Funktion

Google Play Store Logo Header

Google wird dem Play Store auf der Plattform „Android TV“ bald die Option für Abos ermöglichen. Mir war nicht bewusst, dass das nicht geht, aber man kann ein Abo in einer Android-App wohl nicht auf dem Smart TV abschließen.

Android TV: Google testet die Option

Wie Android Police herausgefunden hat, hat Google aber mittlerweile eine neue Support-Seite online, die den Ablauf mit einem Abo beschreibt. Diese Seite findet man an dieser Stelle und sie ist auch schon in Deutsch verfügbar.

Man hat daher mal bei Google nachgefragt und die haben bestätigt, dass man die Funktion mit ausgewählten Partnern testet. Einen Termin für den Rollout wollte Google bisher aber noch nicht nennen, man testet die Abo-Funktion noch.

Was laut Support-Seite aber (noch) nicht funktioniert: Abos über den Google Play Store für Android TV kündigen. Dafür benötigt man laut Google ein Smartphone oder einen Computer. Diese Option dürfte aber sicher noch kommen.

Android TV: Abo im Google Play Store abschließen

Sobald die Funktion für alle verfügbar ist, wird es laut Google so funktionieren:

  1. Öffnen Sie auf Android TV den Play Store.
  2. Suchen Sie die App für das gewünschte Abo.
  3. Laden Sie die App herunter. Je nach App können Sie Folgendes tun:
    • Installieren: Öffnen Sie dann die App, erstellen Sie ein Konto und schließen Sie Ihr Abo ab.
    • Kostenlos testen und installieren oder Abonnieren und installieren: Folgen Sie der Anleitung, um Ihr Abo abzuschließen. Für den Dienst wird automatisch ein Konto mit der Gmail-Adresse Ihres Android TV erstellt. Möglicherweise erhalten Sie vom Dienst eine E-Mail, um ein Passwort oder ein Profil einzurichten.

Google Pixel: Man hat langfristige Ziele

Google Pixel Android Header

Sundar Pinchai von Google stellte sich die Tage den Fragen von The Verge in einem Podcast und in diesem wurde er auch auf die Hardware und die Pixel-Reihe angesprochen. Vor allem, da einen Tag vorher diese Meldung die Runde machte.…19. Mai 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.