• Android: System-Updates könnten in den Google Play Store wandern

    Google Icon Header

    Wird Google die System-Updates in Zukunft nicht mehr über die Einstellungen des Gerätes, sondern den Play Store anbieten? Hinweise dazu liefert zumindest die aktuelle APK-Datei der App. Die Funktion ist dort noch nicht online, aber man findet im Code der App die entsprechenden Hinweise dazu.

    Aktuell ist es so, dass die Update-Funktion für das System (wie beispielsweise die Sicherheitspatchs) in den Einstellungen zu finden ist. In Zukunft besteht die Möglichkeit, dass man diese Option im Google Play Store finden wird. Wird es diese Änderung womöglich mit der finalen Version von Android Q geben?

    Momentan gibt es aber nur den Hinweis im Code der App, das hat noch nicht viel zu heißen. Google selbst hat sich nicht dazu geäußert und ich bezweifle, dass man das diese Woche tun wird. Wenn so eine Änderung kommt, dann könnte man diese durchaus im Rahmen der Google I/O 2019 ankündigen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →