Animal Crossing: Leak deutet neue Features an

Animal Crossing Switch Titel Header

Nintendo scheint mit „Animal Crossing: New Horizons“ einen Hit gelandet zu haben und hat das Spiel genau zur richtigen Zeit auf den Markt gebracht. Nun gilt es, die Spieler bei Laune zu halten, damit sie immer wieder vorbeischauen.

Ein Weg, um alte Spieler zu begeistern und neue anzulocken, sind Events, die Nintendo immer wieder veranstalten wird. Das erste Event (Ostern) kam zwar nicht ganz so gut an, doch Nintendo wird sicher für die Zukunft dazulernen.

Animal Crossing: Neue Inhalte entdeckt

Doch nicht nur Events sind geplant, es wird wohl auch neue Features geben. Wie zum Beispiel zwei große Upgrades für das Museum, ein eigener Shop und ein eigenes Café für das Museum und eine weitere Anlegestelle im Norden könnten ebenfalls für die Zukunft von Animal Crossing geplant sein.

Außerdem ist im Code von Animal Crossing von Büschen die Rede, man wird wohl tauchen können und vieles mehr. Bei Nintendo Everything hat man eine Übersicht der Leaks gesammelt, wobei man natürlich erwähnen muss, dass Nintendo diese Neuerungen für „Animal Crossing: New Horizons“ bisher nicht bestätigt hat.

Nachtrag: Das Update ist nun offiziell.

Crysis startet bald auf der Nintendo Switch

Crysis Remastered

In den letzten Tagen hat schon eine Meldung die Runde gemacht, dass eine neue Remastered-Version von Crysis ansteht und diese wird für den PC, die Xbox und natürlich auch die PlayStation erscheinen. Doch es ist noch eine Konsole dabei. Neben…17. April 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.