Apple sperrt „Mit Apple anmelden“ für Epic

Fortnite Iphone Header

Der aktuelle Streit zwischen Apple und Epic Games sorgt immer wieder für neue Schlagzeilen und die beiden Unternehmen machen Druck. Es geht um sehr viel Geld und da sind beide Parteien bereit ihre Grenzen maximal auszureizen.

Wir werden die rechtliche Lage beobachten und auch immer mal wieder darüber berichten, aber heute gibt es einen wichtigen Hinweis für die Spieler: Falls ihr „Mit Apple anmelden“ bei eurem Epic-Account genutzt habt, dann endet das morgen.

Apple wird den Zugang laut Epic Games ab dem 11. September (morgen) sperren und man hat über Twitter eine Anweisung geteilt, die man nun befolgen sollte:

Apple bekommt Kritik

Seit gestern habe ich zahlreiche Tweets von Entwicklern in meiner Timeline bei Twitter, die das öffentlich kritisieren. Die Gründe für den Streit zwischen Apple und Epic sind dabei egal, damit schwächt Apple das Vertrauen der Entwickler und Nutzer. Dieser Streit darf nicht auf dem Rücken der Nutzer ausgetragen werden.

Es ist okay, wenn sich Apple und Epic rechtlich streiten und das vor Gericht mit ihren Anwälten austragen, aber Fortnite aus dem App Store zu sperren, bevor die Sache entschieden ist, ist eine Sache. Mit diesem Schritt sagt man mit als Nutzer: Du solltest ab sofort lieber nicht „Mit Apple anmelden“ verwenden.

Sony könnte mehr PlayStation-Spiele für den PC veröffentlichen

Sony Playstation Ps4 Header

Sony hat im aktuellen Geschäftsbericht (PDF) bekannt gegeben, wie man in den kommenden Monaten den Umsatz der Gaming-Sparte steigern möchte. Natürlich spielt die PlayStation 5, die Ende 2020 kommen soll, eine große Rolle dabei. PlayStation: Sony prüft weitere PC-Spiele Doch…31. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).