• Apple AR-Brille: Valve als Gaming-Partner?

    Apple Logo Header

    Apple arbeitet an einer AR-Brille, das scheint ziemlich sicher und wurde nicht nur in diesem, sondern in den letzten Jahren immer wieder behauptet. Gute und sehr zuverlässige Quellen sprechen davon, dass wir 2020 ein entsprechendes Gadget im „Augmented Realiy“-Bereich von Apple sehen werden.

    Apple: Valve als möglicher Partner

    Nun steht Valve als möglicher Partner für dieses AR-Headset im Raum, was wohl bedeuten könnte, dass man vielleicht ein entsprechendes AR-Spiel für Apple entwickeln wird. Apple benötigt gute Apps und Spiele, wenn man möchte, dass die AR-Brille gekauft wird. Da wird man sicher gerade Partner suchen.

    Was ich mich weiterhin frage: In iOS 13 gab es einige Hinweise für so eine AR-Brille, aber wir haben sie bisher noch nicht gesehen. Falls sie aber wirklich Ende 2020 auf den Markt kommt, dann wäre die WWDC 2020 im Juni etwas zu knapp, um die Entwickler an Bord zu holen, die benötigen mehr Zeit.

    Ich hätte eigentlich mit einer Preview jetzt im Herbst und einem Release im nächsten Jahr (ähnlich ging man auch bei der Apple Watch vor) gerechnet. Aber warten wir das restliche Jahr ab, der November hat immerhin erst begonnen.

    Apple iPhone 11 Pro im Test: Mein Fazit nach einem Monat

    Apple Iphone 11 Pro Header

    Mittlerweile bin ich seit einer Weile mit dem Apple iPhone 11 Pro im Alltag unterwegs, daher gibt es heute mein Fazit nach knapp sechs Wochen. Eigentlich wollte ich wieder mein Fazit nach knapp einem Monat nachreichen, es kommt aber etwas…3. November 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →