Apple AR/VR-Headset mit 15 Kameras

Apple Wwdc Ar Glass Brille Header

Apple wird wohl 2022 in den Markt für VR-Brillen einsteigen. Wobei der Fokus auch auf AR (sprich der erweiterten Realität) liegen könnte, denn das ist eigentlich das spannende Thema für Apple. Doch bevor wir eine kleine und kompakte AR-Brille sehen werden, wird es kommendes Jahr sowas wie ein VR-Headset geben.

Das soll laut Ming-Chi Kuo mit bis zu 15 Kameras ausgestattet sein. Diese werden euch (eure Augen) und die Umgebung tracken und analysieren. Bisher war davon die Rede, dass Apple wohl ein ca. 1000 Dollar teures VR-Headset geplant hat.

Apple steigt in neuen Markt ein

Es ist immer wieder interessant zu beobachten, wenn Apple in einen komplett neuen Markt einsteigt. Das war nicht nur beim iPhone interessant, auch beim iPad und er Apple Watch konnte man ein Zeichen setzen (in diesen beiden Kategorien ist man übrigens bis heute der Marktführer beim Marktanteil und Umsatz).

Ich bin gespannt, was Apple für die AR/VR-Zukunft geplant hat, denn Tim Cook hat bisher immer wieder betont wie wichtig diese ist – ohne ein konkretes Produkt zu zeigen. Das könnte sich noch 2021 ändern, denn wenn 2022 wirklich sowas wie ein AR/VR-Headset kommt, dann könnte es bald eine erste Preview geben.

Immerhin müssen sich die Entwickler darauf vorbereiten und Apps entwickeln. Die WWDC 2021 wäre ein sehr guter Zeitpunkt, um das Projekt anzukündigen.

Apple April Event: Meine Preview

Kommentar: Darum nutze ich eine Apple Watch

Apple Watch Apps Header

Letzte Woche habe ich hier einen persönlichen Kommentar veröffentlicht und dort erklärt, warum ich ein iPhone nutze. Ein Grund war die Apple Watch und wie ich es dort angekündigt habe, folgt nun noch der Kommentar für die Smartwatch. Eine Smartwatch…10. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.