Apple kündigt WWDC 2021 für Juni an

Apple Wwdc 2021

Apple hat heute den Termin für die WWDC 2021 genannt. Das große Event für die Entwickler wird am 7. Juni starten und natürlich wieder rein digital stattfinden.

Die WWDC wird wie immer mit einer Keynote eingeleitet, auf der wir Dinge wie iOS 15, watchOS 8 und mehr sehen werden. Man darf nun auch davon ausgehen, dass es neue Produkte geben wird, da Apple im März doch kein Event abgehalten hat.

Konkrete Details zur Apple WWDC 2021 gibt es bisher noch nicht, aber die Seite ist bereits online. Die Einladung ist übrigens eine recht lustige Anspielung an eine Keynote von Apple, als Craig Federighi das MacBook in einem Trailer öffnete und kurz danach (und eigentlich bis heute) zu einem Meme bei Twitter und Co. wurde.

Craig Federighi Apple Header

Video: Das iPhone 12S Pro in Mattschwarz

Neuer Apple iMac kommt „bald“

Apple Imac 2021 Konzept Header

Apple plant einen komplett neuen iMac für 2021, das scheint mittlerweile sicher. Es wird ein neues Design (Beitragsbild zeigt ein Mockup), mehr Farben und einen Chip von Apple selbst geben. Und er soll auch schon bald kommen. Diese Woche hat…28. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.