Apple sucht die besten Nachtmodus-Fotos

Apple Iphone 11 Pro Kamera

Apple hat eine neue Challenge zum Start ins neue Jahr ins Leben gerufen, bei der man das beste Nachtmodus-Foto sucht. Besitzer von einem iPhone 11 Pro (Max) oder iPhone 11 können ab sofort daran teilnehmen. Am 4. März wählt dann eine von Apple ausgewählte Jury fünf Gewinner der Challenge.

Es ist ziemlich leicht daran teilzunehmen, denn man muss nur ein Foto mit dem Nachtmodus machen, es in einem sozialen Netzwerk teilen und die Hashtags #ShotoniPhone und #NightmodeChallenge verwenden. Alternativ kann das Foto auch in der höchstmöglichen Auflösung an shotoniphone@apple.com im Format „Vorname_Nachname_nightmode_iPhone-Modell“ gesendet werden.

Etwas schade: Apple erlaubt das Verwenden von Bildbearbeitungssoftware und das nicht nur von der Foto-App, sondern auch von Drittanbietern. Damit kann man natürlich sehr viel aus einem Bild herausholen. Fotos können bis zum 30. Januar um 8.59 Uhr (MEZ) eingereicht werden, so Apple.

Apple: Es winkt Ruhm und Ehre

Und was gibt es zu Gewinnen? Ruhm und Ehre. Die fünf Fotos werden über alle Kanäle von Apple geteilt und vielleicht auch in den lokalen Stores zu sehen sein. Achtet bei dem Motiv also darauf, dass das für euch okay ist. Außerdem:

Apple ist davon überzeugt, dass Künstler für ihre Arbeit entschädigt werden sollten und zahlt den fünf Gewinnerfotografen eine Lizenzgebühr für die Verwendung dieser Fotos auf den Apple Marketingkanälen. Die Rechte am eigenen Foto bleiben erhalten; mit Einreichen eines Fotos wird Apple jedoch eine gebührenfreie, weltweite, unwiderrufliche, nicht-exklusive Lizenz für ein Jahr zur Nutzung […] gewährt.

Apple läutet neue Ära der Services ein

Apple Services Header

Apple ist zwar nicht wirklich auf der CES 2020 in Las Vegas vertreten und war nur kurz bei einer Gesprächsrunde über die Privatsphäre vor Ort, aber man hat sich die Messe trotzdem für eine etwas größere Ankündigung herausgesucht. Apple: 2019…8. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.