Apple gedenkt Steve Jobs

Apple Steve Jobs Header

10 Jahre nach dem Tod von Steve Jobs hat Apple dem ehemaligen Mitgründer und CEO des Unternehmens die Startseite auf apple.com/de (natürlich auch in anderen Ländern) gewidmet – zusammen mit einem Statement und einem kurzen Video.

Die Nachricht machte bei uns erst am nächsten Tag die Runde, der 5. Oktober ist aber der offizielle Todestag von Steve Jobs. Tim Cook ist seit dem Chef von Apple und hat die Grundlage von Jobs genutzt, um Apple noch lukrativer zu machen.

Man hört und liest gerne mal, dass es XY unter Steve Jobs nicht gegeben hätte, doch ich finde die Cook-Äre mittlerweile genauso spannend. Nicht mehr ganz so riskant und innovativ, muss man als Marktführer auch nicht sein, aber spannend.

Steve Jobs hat die Branche jedenfalls geprägt, das kann man nicht bestreiten. Mein persönliches Highlight ist bis heute die Rede von 2005 in Stanford, die ich euch nach dem aktuellen Video von Apple am Ende des Beitrags eingebunden habe.

Video: Celebrating Steve

Video: Steve Jobs Commencement Adress


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jodeler

    live long and prosper🖖

  2. Thomas

    Die Maus, die ich noch heute benutze.
    Zwar nicht Apple’s Erfindung, aber Apple hat sie maßgeblich mit dem Macintosh in den Markt eingeführt.
    Meine erste Erfahrung mit Apple in monochrom war "Castle Wolfenstein". Das Krächzen der 8-bit samples der "Bewacher" geht mit nicht aus dem Kopf:-)

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.