Apple in Japan: Preissenkung beim iPhone XR und Comeback des iPhone X

Apple Iphone Xr Header

Das mit dem iPhone XR läuft in Japan laut WSJ nicht so wie von Apple erwartet und man hat daher mit Partnern über eine Preissenkung gesprochen. Offiziell wird man diese wohl kaum bestätigen und auch nicht im eigenen Shop einführen, aber ab kommender Woche soll das XR in Japan etwas günstiger werden.

Der Bericht behauptet auch, dass Apple die Produktion des iPhone X wieder anlaufen hat lassen, um es in einigen Märkten noch länger anzubieten. Wenn ein iPhone nicht mehr offiziell bei Apple erhältlich ist, heißt das schon lange nicht mehr, dass die Produktion am Ende auch tatsächlich eingestellt wurde.

Die Meldungen zum iPhone XR sind in letzter Zeit jedenfalls nicht besonders euphorisch, was das genau bedeutet bleibt abzuwarten. Zahlen für Q4 kommen dann erst Anfang 2019. Wobei wir beim nächsten Mal keine konkreten Verkaufszahlen mehr sehen werden. Als hätte Apple die Entwicklung geahnt.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.