Apple schickt iOS 15.1 und weitere Updates in die Beta

Apple Iphone 12 Pro Wp Header Hand

Nach dem großen Update ist meist vor der ersten Beta und so ist es natürlich auch in diesem Jahr, denn iOS 15.1 wird bereits als Beta für Entwickler verteilt. Die Public Beta ist noch nicht da, wird aber vermutlich noch im Laufe der Woche folgen.

iOS 15.1, iPadOS 15.1 und mehr

Neben iOS 15.1 gibt es auch die erste Beta von iPadOS 15.1, von tvOS 15.1 und auch watchOS 8.1 ist mit von der Partie. Nicht alle im Sommer angekündigten Funktionen haben es in die finale Version von iOS 15 geschafft, nun reicht Apple diese nach.

Mit dabei ist SharePlay, diese Funktion ist bereits in iOS 15.1 und den anderen Betas aktiviert. Bei iPadOS 15 warten wir außerdem noch auf Universal Control, eine ganz neue Funktion, mit der man ein iPad nahtlos von einem Mac bedienen kann.

Es ist unklar, ob Apple alle fehlenden Funktionen mit iOS 15.1 und Co. nachreicht, oder ob manche erst mit iOS 15.2 (oder noch später) kommen werden. Ich hoffe, dass es Universal Control bis zum Release von macOS Monterey schafft.

Meine Vermutung: Apple hat ein Mac-Event Anfang/Mitte Oktober geplant und parallel dazu wird es dann auch die finale Version von macOS Monterey und die neuen Punkt-Updates geben. Wir werden euch dann hier informieren.

iPhone, iPad Pro und AirPods: Apple soll große Pläne für 2022 haben

Apple Ipad Pro Display Header

Das iPhone 13 (Pro) orientiert sich beim Design am iPhone 12 (Pro), allerdings gibt es eine deutlich bessere Kamera und 120 Hz bei den Pro-Modellen. Man könnt es als S-Jahr bezeichnen, auch wenn sich Apple gegen ein „12S“ entschieden hat.…20. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.