Apple-Nutzer dürfen mal wieder zahlreiche Geräte aktualisieren

Apple Ios Ipados Macos Header

Es ist mal wieder eine große Update-Woche bei Apple, denn nach der finalen Version von iOS 14.7 und watchOS 7.6 geht es jetzt direkt weiter. Ab sofort steht auch iPadOS 14.7 zum Download bereit und kann installiert werden.

Darüber hinaus hat Apple am gestrigen Abend auch die finale Version von macOS 11.5 veröffentlicht, die Mac-Nutzer dürfen sich also ebenfalls über ein größeres Update freuen. Und für die HomePods steht nun Version 14.7 bereits.

Apple Homepod Mini Header

Die Updates könnt ihr über die Einstellungen der jeweiligen Geräte anstoßen, wo euch dann auch der Changelog von Apple angezeigt wird. Nur bei den HomePods ist das etwas anders, da funktioniert ein Update über die Home-App.

Mal schauen, ob wir dann noch iOS 14.8, macOS 11.6 und Co. sehen werden oder ob es das mit großen Updates vor den ganz großen Updates im Herbst war. Das ein oder andere Bugfix-Update wird aber sicher zeitnah folgen, denn es gibt noch ein paar Bugs (beim Entsperren der Apple Watch mit dem iPhone zum Beispiel).

Video: Das Apple iPad Pro 2022

Apple AirPods 3 sollen im August in die Produktion gehen

Apple Airpods Alt

Apple hat neue AirPods für 2021 geplant, das hat sich schon häufiger angedeutet. Bisher war aber unklar, wann wir diese sehen werden. Nun gibt es einen Hinweis, da laut Nikkei die Massenproduktion der neuen AirPods im August starten soll. Apple…21. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.