Apple iPhone 11 könnte mit schnellerem Netzteil ausgeliefert werden

Apple Iphone X Test1

Apple hat sich beim iPhone 11 zwar erneut für Lightning entschieden (so sieht es momentan jedenfalls aus), doch dafür könnte es 2019 endlich mal ein Upgrade beim Netzteil geben. Es wäre denkbar, dass Apple dem neuen iPhone auch ein neues Netzteil mit 18 Watt spendiert. Das soll einen USB-C-Eingang besitzen, was bedeutet, dass es auch ein Lightning-auf-USB-C-Kabel dazu gibt.

Wir kennen dieses Netzteil bereits und der Schritt wäre bei Apple auch längst überfällig, denn selbst ein iPhone XS Max, was auch mal eben über 1600 Euro kosten kann, wird immer noch mit einem 5-Watt-Netzteil (!) ausgeliefert.

Was man an dieser Stelle erwähnen sollte: Das Netzteil war bereits letztes Jahr im Gespräch, kam dann aber doch nicht. Irgendwann wird Apple diesen Schritt aber mal gehen müssen, 5 Watt und USB A als Eingang sind im Jahr 2019 wirklich nicht mehr zeitgemäß. Die Quelle spricht übrigens von „likely”, ich würde da also vielleicht noch warten, bis wir eine zweite Quelle als „Bestätigung” bekommen.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.