• Apple iPhone 11: Gleiches OLED-Panel wie beim Samsung Galaxy Note 10

    Apple Iphone Xs Max Header

    Apple soll sich für das gleiche OLED-Panel wie beim Samsung Galaxy Note 10 (und Galaxy S10) für das kommende iPhone 11 entschieden haben. Bisher hat man wohl ein eigenes OLED-Panel bekommen, jetzt nimmt man das aktuelle, welches Samsung auch für die eigenen Geräte entwickelt hat.

    Keine schlechte Wahl, denn immerhin wurde das Display vom Samsung Galaxy Note 10 gerade erst als das aktuell beste Display auf dem Markt ausgezeichnet.

    Warum man diesen Schritt geht und Samsung kein eigenes Panel für Apple produziert, ist unklar. Aber die Erklärung dürfte am Ende vermutlich sehr simpel sein: Ein „Panel von der Stange“ dürfte deutlich günstiger im Einkauf sein.

    Apple iPhone 11 ohne 90 oder 120 Hz

    Das würde aber auch bedeuten, dass wir weder 90 noch 120 Hz sehen werden. Beides ist bereits bei OLED-Displays möglich (90 Hz im OnePlus 7 Pro und 120 Hz im Asus Rog Phone 2), aber weder Samsung noch Apple nutzen es 2019.

    Meine Vermutung ist ja, dass Samsung Display die neuen Displays mit mehr Hz noch nicht in so großen Stückmengen produzieren kann, wie man sie für die Galaxy-Reihe oder das iPhone benötigen würde. Daher gehe ich auch davon aus, dass beide diesen Schritt (dann direkt zu 120 Hz) erst 2020 gehen werden.

    Apple iPhone 11: iOS-Beta deutet auf Event im September hin

    Apple Iphone 11 Max Render3

    Apple veröffentlichte am heutigen Abend eine neue Beta von iOS 13, es handelt sich um die 7. Beta für Entwickler und morgen dürfte dann die 6. Public Beta folgen. In der aktuellen Beta findet man auch einen Screenshot, der den…15. August 2019 JETZT LESEN →

    Kommt ein Apple iPhone Pro?

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →