Apple iPhone 12 wohl ohne EarPods und Netzteil

Apple Iphone 12 Pro Mockup Header

Apple scheint den Lieferumfang von der nächsten iPhone-Generation etwas stärker als bisher einzuschränken. Wir haben bereits gehört, dass es wohl keinen Kopfhörer geben wird und jetzt behauptet das auch Ming-Chi Kuo.

Die Kosten für die Produktion der neuen iPhones sollen unter anderem dank 5G ansteigen und ein Weg, um das ein bisschen auszugleichen, ist weniger Zubehör im Lieferumfang. Wobei Apple das wohl mit Umwelt-Gründen vermarkten wird.

Die kommenden iPhones werden also vermutlich nur noch mit einem Kabel im Lieferumfang ausgeliefert, ein Netzteil und Kopfhörer muss man sich kaufen, falls man das benötigt. Das könnte auch einige zu den AirPods locken, die teurer als normale EarPods sind. Und ein neues Netzteil gibt es auch noch.

Apple: Neues Netzteil mit 20 Watt

Apple wird laut Ming-Chi Kuo die Produktion von den aktuellen Netzteilen mit 5 und 18 Watt einstellen und stattdessen ein Netzteil mit 20 Watt einführen. Das kommt mit USB-C-Anschluss und unterstützt natürlich Power Delivery. Und im Lieferumfang gibt es dann wohl ein USB-C-auf-Lightning-Kabel von Apple.

Klingt vielleicht etwas hart, aber früher oder später rechne ich bei allen Herstellern mit diesem Schritt. Und sind wir mal ehrlich: Haben wir mittlerweile nicht alle mehr als genug Netzteile daheim? Mich stört diese Schritt jedenfalls nicht.

Video: Das Apple iPhone 12 Pro

Video: Das Apple iPhone 12

Apple iPhone 12 Pro: Display mit 120 Hz scheint beschlossen

Apple Iphone 12 Pro Mockup Header

Wir hatten in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche Leaks zum Apple iPhone 12 Pro und wissen grundsätzlich, was und so erwartet. Bei einem Punkt waren sich die Leaks bisher aber noch nicht einig: Wird es die 120 Hz wirklich…26. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.