Ein komplett kabelloses Apple iPhone?

Apple Homepod Iphone

In den letzten Jahren und vor allem 2019 wurde die Kritik beim iPhone lauter: Der Lightninganschluss ist gut und wir kennen ihn, aber die Branche ist mit der Zeit zu USB C gewandert. Selbst Apple hat den Standard im iPad und den MacBooks verbaut und beim Kabel für das iPhone 11 Pro genutzt (er hat USB A ersetzt).

Es stellte sich nun die Frage: Wann kommt USB C beim iPhone? Ich bin ein Fan von Lightning und habe nichts gegen diesen Anschluss, muss aber gestehen, dass mir ein einheitlicher Standard mittlerweile lieber wäre. Auch alleine aus Gründen der Nachhaltigkeit würde ich einen Standard bevorzugen.

Apple iPhone: Ab 2021 kabellos?

Gestern machte dann aber das Gerücht die Runde, dass uns 2020 nicht nur fünf neue iPhones erwarten, sondern 2021 auch ein iPhone ohne Lightning. Jedoch nicht mit USB C, sondern komplett kabellos. Mal schauen, ob Apple dann für ein Jahr (2020) zu USB C wechselt, daran glaube ich nun nicht mehr.

Das Ziel von Apple ist also nicht den Zeitpunkt abzuwarten, an dem man zu USB C wechseln kann, sondern an dem man jedes Kabel entfernt. In etwas weniger als zwei Jahren könnte es schon so weit sein und Ming-Chi Kuo ist eine sehr gute und zuverlässige Quelle, wenn es um solche Apple-Meldungen geht.

Apple iPhone: Akzeptanz wird nicht leicht

2020 kann sich noch viel tun, die Planung für das iPhone 2021 dürfte noch ganz am Anfang stehen. Daher kann es auch sein, dass Apple das plant, aber am Ende vielleicht doch die Entscheidung trifft, es nicht zu tun. Vielleicht hat das nun auch ein anderer Hersteller mitbekommen und wird Apple zuvorkommen.

Ich bin jedenfalls auf diesen Schritt gespannt, aber 2021 könnte der Wendepunkt für Kabel im Lieferumfang sein. Viele Technologien sind bereits kabellos, ich lade mein iPhone zum Beispiel fast nur noch über Qi und übertrage Dateien nur noch über die Cloud oder AirDrop und nutze Dinge wie AirPlay. Ich kann es mir sehr gut vorstellen, aber die nötige Akzeptanz zu bekommen, wird nicht leicht.

Sollte Apple im Herbst 2021 diesen Schritt gehen wollen, dann werden wir im Herbst 2020 sicher viele Hinweise dafür sehen. Zum Beispiel schnelleres Qi oder andere Dinge, die schon mit dem nächsten iPhone kabellos funktionieren.

Apple iPhone: Gerüchte für 2020 und 2021

Apple iPhone mit 5G: Priorität Nummer 1 für Qualcomm

Apple Iphone 11 Pro Header

Apple wird zwar irgendwann eigene Modems für die iPhones bauen, aber bis es soweit ist, muss man mit Qualcomm arbeiten. Man hat den Rechtsstreit mit dem Chip-Hersteller überraschend beendet und für 2020 steht nicht nur ein Apple A14 im 5-nm-Verfahren,…5. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.