• Apple könnte ein neues Tag-Gadget für 2019 planen

    Apple Logo Dark Header

    Apple wird mit iOS 13 im Herbst die Suche nach Freunden und iOS-Geräten in einer App vereinen. Doch man spart sich damit vermutlich nicht nur eine App, man hat noch eine andere Sache im Hinterkopf. Es wird schon länger berichtet, dass Apple so eine Art Tag-Gadget für den Herbst planen könnte.

    Heißt: Ein Gadget, welches man via Bluetooth mit dem iPhone koppeln und dann zum Beispiel am Schlüsselbund anbringen kann. Über die App kann man dann eine Suche starten. Ich glaube, das beste Beispiel dazu ist Tile, die seit Jahren ein solches Gadget anbieten und seit 2018 eine bessere Version verkaufen.

    Das Produkt soll intern die Bezeichnung „B389″ haben und ist bereits in der Beta für iOS 13 zu finden. Das könnte bedeuten, dass Apple sein neues Gadget im Herbst auf dem September-Event mit der neuen iPhone-Generation zeigen wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →