Apple MacBook Pro 2021 soll im September kommen

Macbook Pro Front

Viele haben schon zur WWDC 2021 mit einem neuen MacBook Pro gerechnet, welches in diesem Jahr das vermutlich größte Update aller Zeiten bekommen wird. Doch es kam nicht und es wird wohl auch noch ein bisschen dauern.

Neues MacBook Pro im September?

Wie lange? Laut DigiTimes soll die neue Generation im September vorgestellt werden. Apple fährt derzeit angeblich die Produktion der Mini-LED-Panels hoch, die man dann (wie beim iPad Pro) im neuen MacBook Pro nutzen will.

Doch Sache ist nur die: Mark Gurman, eine der zuverlässigsten Quellen bei Apple, sprach bisher von Sommer. Der Sommer endet im September, das würde also gut passen. Allerdings gibt es eine Sache, die mich noch kritisch stimmt.

Macbook Pro Back

Der September gehört eigentlich dem wichtigsten Produkt von Apple, dem neuen iPhone (und der Apple Watch). Wird man beide Produkte auf einem Event zeigen? Wird es im September zwei Events geben? Ich glaube jedenfalls nicht, dass Apple ein neues iPhone und ein ganz neues MacBook Pro auf einem Event zeigt.

Die Produktion der neuen Generation soll dann im Oktober voll angelaufen sein, bei sowas ist DigiTimes schon eher zuverlässig. Ich würde also darauf tippen, dass wir Anfang September die iPhones und Anfang Oktober die Macs sehen werden. Dann womöglich mit einem größeren iMac und weiteren Macs mit M2-Chip.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.