Apple MacBook Pro 2021 soll zur WWDC kommen

Macbook Pro Front

Apple soll für 2021 ein komplett neues MacBook Pro geplant haben und es hat sich bereits angedeutet, dass es auf der WWDC 2021 vorgestellt wird. Gestern gab es von Apple die Ankündigung für die Keynote am 7. Juni und seit dem wird spekuliert.

Das Bild, mit dem Apple die Keynote ankündigte, zeigt nämlich drei Memoji und die schauen alle auf ein MacBook. Daher haben viele vermutet, dass das ein erster Hinweis für eine Ankündigung im Rahmen der Entwicklerkonferenz von Apple ist.

Apple Wwdc 2021 Macbook

Parallel zu den Meldungen äußerte sich nun Jon Prosser und gab an, dass das neue MacBook Pro zur WWDC 2021 kommen wird. Apple soll es also am 7. Juni auf der Keynote zeigen und die Produktoffensive von Apple geht im Juni direkt weiter.

Das dürfte nun auch bedeuten, dass der Apple M2 (falls er so heißt) wohl schon bereit ist und Apple die Modelle mit dem M1 nur noch schnell „abhaken“ wollte. Ich bin wirklich gespannt, was die zweite ARM-Generation von Apple zu bieten hat.

Video: Apple Watch Series 7

Apple iPad Pro 2021: Warum hat das kleine Modell kein XDR-Display?

Apple Ipad Pro Keyboard Header

Als Apple das iPad Pro 2021 präsentierte, da zeigte man auch das XDR-Display. Es handelt sich um das erste Apple-Produkt mit Mini-LED-Technologie und die kommt in den ersten Testberichten gut an. Allerdings gibt es auch eine offene Frage. Warum nur…24. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.