Apple MacBook Pro 2021 könnte zur WWDC kommen

Macbook Pro Front

Die WWDC 2021 findet bald statt und obwohl es nicht komplett ungewöhnlich ist, dass wir dort auch mal Hardware sehen, so lag der Fokus bisher meistens auf der Software. Das soll auch in diesem Jahr so sein, Hardware ist aber ebenfalls dabei.

Wie Jon Prosser behauptet, wird die diesjährige WWDC „verrückt“. Apple möchte nicht nur iOS 15, watchOS 8 und Co. zeigen, sondern hat auch neue Produkte für das Event dabei – vermutlich hakt man daher schon jetzt neue Features vorab ab.

Apple WWDC 2021: Was ist wohl geplant?

Die spannende Frage lautet nun also, was wird uns Apple zeigen? Der neue iMac ist offiziell, das iPad Pro ebenfalls, der Apple TV auch und ein iPhone und die Watch sollen wie immer im September kommen. Das grenzt die Optionen ein.

Als wahrscheinlich gilt ein komplett neues MacBook Pro, welches Mark Gurman für Sommer angedeutet hat. Und da er mit die beste Quelle rund um Apple ist, würde ich das MacBook Pro einfach mal als WWDC-Highlight in den Raum werfen.

Apple Macbook Pro Header

Ein neues MacBook Air soll auch geplant sein, aber erst für Ende 2021, ebenso wie ein neuer Mac mini für Pros. Da der neue iMac bisher nur als kleine Version gezeigt wurde, wäre vielleicht auch noch ein großes Modell für die WWDC möglich.

Sollten diese Macs kommen, dann werden wir also vermutlich auch den Apple M1X oder Apple M2 sehen, als die zweite Generation des Mac-Chips. Ach, und neue AirPods stehen auch schon lange im Raum, die könnte Apple ebenfalls zeigen.

Video: Apple Watch Series 7

Apple Watch Series 7: Leak soll das neue Design zeigen

Apple Watch Series 7 Render Header

Apple soll der Apple Watch Series 7 ein neues Design spendieren, welches sich an der Designsprache der aktuellen Modelle (iPhone, iPad Air, iMac, …) orientiert. Nun sind erste Renderbilder von Jon Prosser veröffentlicht worden. In den letzten Tagen lag Prosser…19. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.