Apple Pay bei der Sparkasse: Start nächste Woche?

Sparkasse Apple Pay

Die Sparkassen wollen dieses Jahr mit Apple Pay durchstarten und man scheint 2019 fast bis zum Schluss auszunutzen, denn mittlerweile haben wir Dezember und die Kunden warten weiterhin. Diese Woche gab es dann aber das Update für die App und nun könnte es schon sehr bald offiziell losgehen.

Interessant dabei: Man kann die Kreditkarte der Sparkasse wohl ins Apple Wallet packen, sie lässt sich aber nicht nutzen. Diese Woche das App-Update und diese Meldung lassen mich vermuten, dass der Startschuss für Apple Pay kommende Woche bei den Sparkassen erfolgen wird. Die Girocard kommt dann aber erst 2020, in diesem Jahr wird nur die Kreditkarte unterstützt.

Bei den Volksbanken ist es derzeit übrigens wesentlich ruhiger, dabei will man hier auch noch 2019 mit Apple Pay starten. Doch selbst Apple listet sie weiterhin nicht auf der eigenen Webseite. Mal abwarten, viele Tage hat das Jahr nicht mehr und wir werden euch hier natürlich auf dem Laufenden halten.

Mastercard: Zahlungen mit Apple Watch und Co. immer beliebter

Apple Pay Watch Header

Laut Mastercard hat die Nutzung von Wearables in Europa in diesem Jahr stark zugelegt. Bei Kunden mit einer Mastercard ist die Anzahl der Transaktionen mit Wearables gegenüber 2018 um das Achtfache gestiegen, so Mastercard. Neue Wearables, die sich zum mobilen…28. November 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).