Apple WWDC 2020 offiziell angekündigt

Apple Wwdc 2020 Header

Apple hat heute die WWDC 2020 offiziell angekündigt und liegt damit doch noch im Plan, denn die Entwicklerkonferenz wird immer in diesem Zeitraum angekündigt. Doch es gibt in diesem Jahr wie erwartet eine Ausnahme: Es wird ein reines Online-Event.

Die „WWDC 2020 wird richtig groß“, so Craig Federighi von Apple, man habe neue „neue Produkte und Technologien“ in der Pipeline. Und damit die Unternehmen vor Ort davon nicht abgestraft werden, nimmt man eine Million Dollar in die Hand. Damit will Apple die örtlichen Unternehmen in San Jose etwas unterstützen.

Apple möchte in den kommenden Wochen weitere Details nennen, der Plan wird noch ausgearbeitet. Es soll aber die gewohnte Keynote geben, auf der wir die neue Version von iOS, watchOS und Co. sehen werden. Grund für die Änderung ist das Coronavirus, ob die WWDC 2021 auch online stattfindet, ist aber noch nicht bekannt.

Womit man sich treu bleibt: Die WWDC 2020 wird im Juni abgehalten. Den Termin und weitere Informationen werden wir dann in den kommenden Wochen nachreichen.

Video: Aktuelle Leaks rund um iOS 14

Apple iPhone 2020: ToF-Kamera erwartet

Apple Iphone 11 Pro Blau

Es hat sich in den letzten Monaten schon öfter angedeutet und scheint auch der nächste logische Schritt zu sein: Eine ToF-Kamera im iPhone. Dabei handelt es sich genau genommen um keine „Kamera“, denn der Sensor dient nur dazu, dass man…12. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).