Asus Zenfone 8 und Zenfone 8 Flip offiziell vorgestellt

Asus Zenfone 8 Flip Header

Asus hat heute wie erwartet eine neue Zenfone-Reihe vorgestellt, die zum Start aus zwei Modellen bestehen wird: Dem Zenfone 8 und dem Zenfone 8 Flip.

Asus Zenfone 8: Die Details

Das Asus Zenfone 8 kommt mit einem 5,92 Zoll großen OLED-Display (FHD+), dem Snapdragon 888 von Qualcomm, 8 oder 16 GB RAM, 128 oder 265 GB Speicher, einem Akku mit 4000 mAh (30 Watt, kein Qi) und einer neuen Dual-Kamera mit 64 MP (Sony IMX686) und 12 MP (Sony IMX363, Ultraweitwinkel) daher.

Es gibt zwei Farben (Obsidian Black und Horizon Silver), Android 11 und es ist ein recht kompaktes (14 x 68, x 8,9 mm) und auch leichtes (169 g) Smartphones., Es gibt Stereo-Lautsprecher und eine IP68-Zertifizierung ist ebenfalls mit dabei.

Asus Zenfone 8

Asus Zenfone 8 (Flip): Die Details

Das Asus Zenfone 8 Flip kommt mit einem 6,67 Zoll großen OLED-Display (FHD+, 90 Hz), dem Qualcomm Snapdragon 888, 8 GB RAM, 128 oder 256 GB Speicher (erweiterbar) und einem größeren Akku mit 5000 mAh (30 Watt, kein Qi) daher.

Die Triple-Kamera lässt sich „flippen“ und löst mit 64 MP (Sony IMX686), 12 MP (Sony IMX363, Ultraweitwinkel) und 8 MP (Tele, 3-facher Zoom) auf. Man kann hier zwischen Galactic Black und Glacier Silver beim Kauf wählen und wir sprechen über ein 165,04 x 77,28 x 9,6 mm und 230 g schweres Android-Smartphone.

Asus Zenfone 8 Flip

Asus Zenfone 8 (Flip): Die Preise

Kommen wir zu den Preisen, wobei es da auch noch eine Aktion zum Marktstart geben soll, denn bei Asus selbst und Alternate wird das normale Zenfone 8 nur 599 Euro kosten. Ansonsten sehen die Preise der neuen Zenfones so aus:

  • Asus Zenfone 8 (8/128 GB): 669 Euro
  • Asus Zenfone 8 (8/256 GB): 729 Euro
  • Asus Zenfone 8 (16/256 GB): 799 Euro
  • Asus Zenfone 8 Flip (8/256 GB): 799 Euro

Alle Versionen sind bei Asus im Online Shop, bei Alternate und Handy Deutschland erhältlich, das Flip-Modell verkauft jedoch nur Asus selbst. Die Netzbetreiber hat man wohl nicht mit ins Boot holen können und auch Shops wie Amazon fehlen.

Xiaomi Mi 11 Ultra startet nächste Woche in Deutschland

Xiaomi Mi 11 Ultra Header

Xiaomi präsentierte vor wenigen Wochen das Mi 11 Ultra und damit auch erstmals ein Android-Flaggschiff, welches mit der besten Hardware ausgestattet ist. Es gibt eine neue Kamera mit einem sehr großen Sensor, ein OLED-Display mit 120 Hz und vieles mehr.…11. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.