Audi e-tron soll 2022 ein Upgrade mit 600 km Reichweite erhalten

Audi Etron Sportback Black Edition

Audi präsentierte mit dem e-tron das erste Elektroauto der Marke und möchte den Elektro-SUV auch noch eine ganze Weile anbieten. Und obwohl für 2023 der Audi Q6 e-tron mit der neuen PPE-Plattform geplant ist, bleibt der e-tron im Lineup.

Audi e-tron bekommt ein Facelift

Laut Autocar soll der Audi e-tron, sowie die Sportback-Version, daher kommendes Jahr ein großes Upgrade erhalten. Mit diesem möchte Audi den Elektro-SUV dann bis 2025 anbieten, bevor mit dem Audi Q8 e-tron ein komplett neues Flaggschiff ansteht. Es ist nicht die erste Quelle, die von einem neuen Audi e-tron spricht.

Das größte Upgrade gibt es bei der Reichweite, denn die ist trotz 95 kWh großem Akku bisher keine Stärke des Audi e-tron. Angeblich soll die neue Version mit neuer Technik ausgestattet sein und damit bis zu 600 km Reichweite (WLTP) bieten.

Audi E Tron Header

Audi hat auf Nachfrage bestätigt, dass für kommendes Jahr ein Facelift beim e-tron und e-tron Sportback ansteht, welches auch diverse Neuerungen mitbringt. Allerdings hätte ich nicht gedacht, dass bei einem so großen SUV und der MLB-Plattform (für Benziner entwickelt) noch so eine Reichweite möglich ist.

Die spannende Frage lautet nun: Wie? Aktuell spricht Audi teilweise von unter 400 km Reichweite, wie kann man also direkt 200 km draufpacken? Ich gehe fast davon aus, dass das nicht nur mit effizienterer Hardware, sondern auch mit einem noch größeren Akku möglich ist. Die Ankündigung steht aber wohl erst 2022 an.

Audi bestätigt Verbrenner-Aus ab 2033

Audi Q4 Etron Header

Audi trennt sich vom Verbrenner und hat nun als erste Marke der Volkswagen AG eine konkrete Zahl genannt: 2033. Damit bestätigt Audi eine Meldung, die diese Woche bereits die Runde machte und genau das behauptete. Neue Modelle wird es aber schon…22. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.