Audi Q8 e-tron: Das SUV-Flaggschiff soll 2026 elektrisch werden

Audi Etron 2021 Header

Audi hat sich zum Start in die Elektromobilität voll auf SUVs konzentriert und mit dem e-tron verkauft man auch einen großen SUV als Premium-Spitzenmodell. Ein Nachfolger ist bereits geplant, und zwar soll ein Audi Q8 e-tron kommen.

Audi Q8 e-tron für 2026 geplant

Laut Automobilwoche möchte Audi ab 2026 im Werk in Brüssel den Q8 e-tron bauen lassen und plant derzeit ein neues SUV-Flaggschiff für die Zukunft. Ganz final ist die Entscheidung noch nicht, aber es gilt als wahrscheinlich, dass dieses Modell im November in der nächsten Planungsrunde von Audi bestätigt wird.

Audi Q8

Für den Audi Q8 e-tron möchte man wohl ebenfalls die PPE-Plattform (Premium Plattform Electric) nutzen, die derzeit mit Porsche entwickelt wird. Vor dem Audi Q8 e-tron soll schon kommendes Jahr der Audi Q6 e-tron gezeigt werden. Der nutzt ebenfalls die PPE-Plattform, ebenso wie der neue Audi A6 e-tron (Konzept).

Der Audi Q8 e-tron wird wohl noch etwas größer als der Audi e-tron ausfallen und das bedeutet, dass wir hier ein echt großes Schiff bekommen werden. Und was passiert mit dem aktuellen Audi e-tron? Der wird laut Automobilwoche in dieser Form nicht bis 2026 angeboten und soll 2023 ein größeres Facelift bekommen.

Cupra Tavascan: Elektro-SUV soll sich stark am Konzept orientieren

Cupra Tavascan Header

Seat präsentierte im Rahmen der IAA 2019 einen elektrischen SUV als Konzept für die Cupra-Marke. Der Cupra Tavascan war eigentlich nur als Konzept geplant, kam aber so gut bei den Nutzern an, dass er nun als Serienfahrzeug geplant wird. Cupra…8. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.