• Aus dem Maschinenraum

    Mobiflip Wordpress

    Es gibt mal wieder ein kleines Update aus dem „Maschinenraum“ von mobiFlip.de. Wir werkeln natürlich stetig an der Seite und deren Funktionen. Wir testen das Ganze auch immer ausführlich, aber am Ende kann es dennoch sein, dass mal etwas unrund läuft. Daher folgen hier ein paar Infos.

    Lazy Load Testlauf

    Wir lassen jetzt testweise zahlreiche Bilder per „Lazy Load“ laden. Das halbiert teilweise die Größe der Seite und vermindert die Ladezeiten erheblich, denn viele Bilder werden nun erst dann nachgeladen, wenn der Nutzer diese ins Sichtfeld scrollt.

    Bilder, die sofort im Sichtbereich laden, haben wir von dieser Funktion ausgenommen. Falls das Lazy Load bei euch nicht sauber funktioniert, meldet euch bitte kurz und wir checken das.

    Bessere Trennung von Werbung

    Werbung ist ein notwendiges Übel. Das sehe ich nicht nur als Nutzer, sondern auch als Blogbetreiber so. Damit unser Finanzierungsmix aufgeht, haben verschiedene Werbeplätze auf der Website gewisse Zielvorgaben. Werden diese nicht erreicht, wird etwas geändert oder etwas anderes ausprobiert.

    Auf der Startseite zum Beispiel gab es bisher alle paar News eine Werbung von Plista. Zwar sind diese als „Anzeige“ gekennzeichnet, der Aufbau der Anzeigen entsprach allerdings immer denen der Blogbeiträge, was wiederum die Klickrate und somit die Einnahmen für diesen Werbeplatz gesichert hat. Damit war ich vor allem in der mobilen Ansicht ehrlich gesagt nicht ganz glücklich.

    Unseren zahlenden mobiFlip.de Mitgliedern sei dank, konnten wir das Thema nun angehen. Normale Blogbeiträge erscheinen jetzt auf mobilen Geräten in einem anderen Aufbau als bisher und zeigen auch wieder einen kurzen Teasertext an. Plista-Anzeigen verbleiben allerdings im alten Format und lassen sich somit deutlich besser unterscheiden. Das verbessert den Lesefluss meines Erachtens deutlich.

    Ein A/B-Test hat gezeigt, dass diese Umstellung die Klickrate dieser Anzeigen senkt und somit auch die Einnahmen dafür runtergehen. Das wird allerdings seit letzten Monat durch die Einnahmen unsere Mitglieder ausgeglichen. Ehrlich: DANKE dafür! So haben alle Leser etwas davon. Sollte das Mitgliederwachstum weiter anhalten, würde als nächster Schritt dieser Werbeplatz für alle Leser komplett wegfallen.

    Steady Button

    Dies und das

    Wir haben auch an einigen weiteren Ecken geschraubt, das sticht aber nicht immer sofort ins Auge. So wurde das Layout der (älteren) Leserbeiträge und Gastautorenbeiträge angepasst. Wer solch einen Beitrag zu einem selbst gewählten Thema mal schreiben will, kann sich gerne wie üblich bei uns melden.

    Außerdem wurde die Optik der Website an vielen Stellen in kleinem Maße optimiert bzw. angepasst. Auch hier gilt wieder: Wer Fehler findet, gibt bitte kurz Laut.

    Das war es auch schon wieder. Wir lesen uns. ✌️

    Mobiflip Header
    In eigener Sache: Der Stand der Dinge und eure Fragen16. August 2018

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →