Auto-Messen: Lamborghini ist raus

Lamborghini Header

Die Corona-Krise trifft vor allem eine Branche extrem hart: Messen. Die großen Veranstaltungen wurden bisher (fast) alle abgesagt. Und wenn sie abgehalten werden, dann in einer neuen Form und ohne Besucher vor Ort.

Eine Branche, die sich bisher aber sehr stark auf große Messen verlassen hat, ist die Autobranche. Hier haben wir nach der Absage von Autosalon Genf gesehen, dass es eigentlich auch ganz gut ohne eine solche Messe geht.

Lamborghini: Keine großen Messen mehr

Lamborghini hat sich vor ein paar Wochen zum Beispiel für eine AR-Keynote entschieden und es sieht so aus, als ob man damit zufrieden war. Die VW-Marke hat gegenüber Autocar bestätigt, dass man ab sofort bei Messen raus ist.

Crafted By Lean

Das Unternehmen wird neue Modelle in Zukunft auf eigenen Events zeigen und die großen Messen meiden. Der Lamborghini Sián, der letztes Jahr auf der IAA 2019 präsentiert wurde, dürfte also die letzte Messe-Ankündigung gewesen sein.

Auto-Messen: Folgt die Branche?

Ich bin gespannt, ob andere Unternehmen folgen werden, rechne aber damit. Die Smartphone-Branche hat diesen Wandel bereits größtenteils abgeschlossen, auf einer IFA werden zum Beispiel kaum noch neue Modelle präsentiert.

Da wird es spannend zu sehen, wie zum Beispiel die IAA-Veranstalter reagieren, die für 2021 ein komplett neues Konzept geplant haben. Sollten die Hersteller in der Corona-Krise merken, dass teure Messen nicht mehr zeitgemäß sind, dann müsste man sich womöglich etwas überlegen, um Besucher anzulocken.

Warten wir aber mal ab, wie sich das entwickelt, denn Lamborghini gehört zwar zum VW-Konzern, ist aber eine exotische Luxus-Marke. Solche Autos locken zwar viele Besucher von Messen an, da man sie im Alltag eher selten sieht, aber sie machen einen eher kleinen Anteil bei den großen Auto-Messen aus.

VW.OS: Volkswagen will 2025 starten

Vw Id.3 Interieur

Volkswagen arbeitet derzeit mit Hochdruck an einem eigenen OS, welches sich VW.OS nennt und in Zukunft die Basis für alle Marken und Modelle sein soll. Im Moment kommen, selbst bei den einzelnen VW-Marken, noch verschiedene Betriebssysteme zum Einsatz. Mit diesem…15. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.